Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb
Aktuell
Archiv
Unser Team
Unser Ehrenamt
Kontakt
Impressum
Links
Innungsmaler


 

 

 Eine tolle Aktion ! Die Schreiner-Innung spendiert dem besten Lehrling für ein Jahr einen VW UP. Vielen Dank an die Sponsoren!

Handwerker sind optimistisch gestimmt

Um Fachkräftemangel, nicht besetzte Ausbildungsplätze und - trotz dunkler Wolken am Horizont - noch gut ausgelastete Handwerksbetriebe ging es gestern beim 144. Handwerkerjahrtag.

Autor: WILFRIED SELINKA | 23.10.2012

 

Die Damen der Zimmerer_Innung waren wieder unterwegs. Diesmal war das Ziel Stuttgart.

 

 

                                                                                                                                                        © Text + Bild Susanne Christmann

Zum "Tag des Handwerks“ hatte die Signal-Iduna Gruppe ein Preisausschreiben veranstaltet, an dem sich rund 1.500 Handwerksbetriebe in ganz Deutschland beteiligten. Den zweiten Preis – Investmentfondsanteile in Höhe von 5.000 € – gewann Reinhard Konzelmann, Inhaber des Innungsfachbetriebes „Akoba - Der Renovierer“, Balingen-Weilstetten. Karl-Heinz Unseld, Filialdirektor aus Reutlingen (rechts) überreichte den Preis in der Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb an Reinhard Konzelmann und seine Frau (links). Auch Geschäftsführer Jürgen Greß (zweiter von rechts) und einige Außendienstmitarbeiter gratulierten.

  

" data-fck-orig-id="1348490203742S> 

 

"

 

Anläßlich der diesjährigen Gesellenprüfung im Schreiner-Handwerk wurden den drei besten Prüfungsteilnehmern wertvolle Preise überreicht.

So erhielten die besten Prüflinge (punktgleich) einen gesponserten VW up , den beide je ein halbes Jahr kostenlos nutzen dürfen sowie der Drittbeste einen Segway-Gutschein für ein Wochenende.

Das Bild zeigt von links nach rechts:

Udo Loth, Segway, 3. Preisträger Philippe Baudrillard (Ausbilungsbetrieb Innenausbau Lucas, Inh. Steffen Bubach e.K., Balingen-Weilstetten), 1. Preisträger Jan Dominik Beck (Ausbildungsbetrieb Jürgen Beck, Hechingen-Weilheim), 1. Preisträger Jonas Eissler (Ausbildungsbetrieb Ernst Bitzer GmbH, Schreinerei + Objektbau, Albstadt-Tailfingen), Anton Voit, Signal-Iduna-Gruppe, Reinhard Konzelmann, Obermeister der Schreiner-Innung Zollern-Alb, Edgar Luippold, Vorsitzender des Vorstands, Volksbank Balingen eG und Geschäftsführer Jürgen Greß, Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb.

 

 

 Ein tolles Fest !!!!

 

 

Sie ist unterschrieben - die Bildungspartnerschaft der Handwerker aus Rangendingen, Hirrlingen und Haigerloch mit der Schule in Rangendingen.

 

 

Die Zimmerer-Innung erkundete bei ihrem diesjährigen Innungsausflug vom 17. - 20. Mai 2012 die Goldene Stadt  Prag. Das Bild zeigt die Reiseteilnehmer.

 

 

Am 03.05.2012 stellte sich die neue Führungsspitze der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken im Zollernalbkreis, Herr Willy Braun, Vorstandsvorsitzender der Winterlinger Bank eG und sein Stellvertreter, Herr Stefan O. Bihler, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Ebingen eG Herrn Kreishandwerksmeister August Wannenmacher und Herrn Geschäftsführer Jürgen Greß vor.

(Das Bild zeigt von links nach rechts: Kreishandwerksmeister August Wannenmacher, Vorstandsvorsitzender Stefan O. Bihler, Vorstandsvorsitzender Willy Braun, Geschäftsführer Jürgen Greß)

 

 Armin Eppler - Glaser-Innung

Achim Thiel - SHKF-Innung

Reinhard Konzelmann - Schreiner-Innung

Alfred Schweizer - Bäcker-Innung

Frank Gess - Raumausstatter-Innung

Andreas Sauter - Zimmerer-Innung

Harald Rothfuß - Friseur-Innung

Albert Straubinger - Schuhmacher-Innung

Günter Kälbli - Innung des Karosserie- und Fahrzeugbau-Handwerks

Gerhard Merz - Innung des Kfz-Gewerbes

Thomas Hagg - Elektro-Innung

 

Herr August Wannenmacher und Herr Helmut Dietrich wurden zum Ehrenobermeister ernannt.

 

Wir gratulieren allen neu gewählten Ehrenamtsträgern und wünschen Ihnen viel Erfolg in allen Belangen.

 

Kommen Sie bei Fragen auf uns zu - wir unterstützen Sie gerne!

  

Wir wünschen allen ein tolles Jahr 2012 mit vielen guten Geschäften und vor allen Dingen Gesundheit !

 

Viel zu sehen gab es bei unserer diesjährigen Handwerkerreise. Immerhin führte sie die Teilnehmer gleich durch drei Länder: Griechenland - Bulgarien und die Türkei .

 

 

 

Blick über den Tellerrand zahlt sich aus

Schwarzwälder-Bote, vom 23.10.2011 17:00 Uhr
Groß war das Interesse am Info-Abend zum Thema "Bildungspartnerschaften" der Zollernalb- Kreishandwerker. Das Bild zeigt von links: Rainer Neth, Manuela Lundt, Jürgen Gress, Jörg Biesinger, August Wannenmacher und Ingo Biesinger  
Foto: Schwager Foto: Schwarzwälder-Bote
Groß war das Interesse am Info-Abend zum Thema "Bildungspartnerschaften" der Zollernalb- Kreishandwerker. Das Bild zeigt von links: Rainer Neth, Manuela Lundt, Jürgen Gress, Jörg Biesinger, August Wannenmacher und Ingo Biesinger Foto: Schwager Foto: Schwarzwälder-Bote

 

" data-fck-orig-id="1319459465304S> 

 

"

Wieder einmal eine schöne Feier mit einem tollen Redner - unsere Lehrabschlußfeier in Onstmettingen

 

Die "Zimmerer-Frauen" führten bei ihrem diesjährigen Ausflug am 10.09.2011 unsere neuen Handwerker-T-Shirts aus.

... übrigens ... die T-Shirts können Sie bei uns zum Preis von 13,00 € zzgl. MwSt. pro Stück kaufen!

 

 

 

Immer wieder eine tolle Veranstaltung und super Gesellenstücke - die Ausstellung der Schreiner-Gesellenstücke in der Winterlinger Bank . Ein Besuch lohnt sich.

 

 

 

 

Tag des Handwerks 2011 !

Es war ein tolles Fest - Danke an alle die dabei waren !

 

 

 

 

 

" Sie kriegen es wieder gebacken " KHWM Wannenmacher und GF Greß bei der Wiedereröffnung der Backstube der Bäckerei Mesam in Rangendingen.

 

 

 

" Klein aber fein " war die Gruppe beim OM Grillfest in Rangendingen

 

 

Schaut mal unter Facebook Stichwort Handwerk nach !

 

Geschäftsführer Jürgen Greß wurde erneut in den Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit gewählt (01.07.2011 - 30.06.2016).

 

Das jährliche Treffen mit Herrn Landrat Günther-Martin Pauli, MdL, fand am 05.07.2011 in den Werkstatträumen der Zimmerei Andreas Sauter in Balingen-Heselwangen statt.

 

Das Bild zeigt von rechts nach links: Kreishandwerksmeister August Wannenmacher, Landrat Günther-Martin Pauli, MdL, Silke Schwenk, Geschäftsführerin WFG, den Obermeister der Zimmerer-Innung Andreas Sauter,  stv. Kreishandwerksmeister Ernst Berger und Geschäftsführer Jürgen Greß.

 

Im Rahmen des internationalen Austauschprogramms "xchange" für Auszubildende absolvierte Sandra Berkmann aus Dornbirn (Vorarlberg) im Salon des Obermeisters der Friseur-Innung Zollern-Alb, Harald Rothfuß, ein zweiwöchiges Praktikum.

 

 

                                                                                                                             Foto: Handwerkskammer Reutlingen

 

 

 

Die Absolventen unseres Frühjahrs-Meisterkurses feierten am 02.07.2011 den Abschluss des Kurses.

 

,

 

 

 

 

 

2012 standen turnusgemäß bei den Jahreshauptversammlungen der Innungen Neuwahlen auf dem Programm.

Zum Obermeister gewählt wurden (Liste wird in den nächsten Wochen noch vervollständigt, da noch nicht alle Versammlungen stattgefunden haben):

 

Ernst Berger - Innung des Bauhandwerks

 

 

 

Die Brotprüfung der Bäcker-Innung Zollern-Alb war auch 2011 ein voller Erfolg !

Auf dem Bild: VS Mitglieder Besenfelder und Horn, Obermeister Schweizer und Brotprüfer Stifel

 

 

 

 

Handwerker-Reisen sind bei uns mittlerweile Tradition und die vergangenen Reisen waren immer ein voller Erfolg. Darum möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr eine Reise anbieten.

Entdecken Sie mit uns vom 28.10. - 04.11.2011:

Griechenland , Bulgarien und die Türkei.

 

Die detaillierte Reiseausschreibung finden Sie unter unserer Rubrik "Reisen".

Natürlich senden wir Ihnen die Reiseausschreibung sowie das Anmeldeformular gerne auch per Post zu.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

 

In Passau und Umgebung verbrachten die Mitglieder der Innung für Flaschner-, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) Zollernalb lehrreiche und unterhaltsame Tage. Bei einer Werksführung durch das Kermi-Werk in Plattling erfuhren die Handwerksmeister Wissenswertes über die Produktion von Heizkörpern und Duschkabinen. Im benachbarten Moos sorgte die anschließende Führung durch das familiengeführte, gräfliche Brauhaus Arcobräu für gute Unterhaltung, die am Abend noch im Biergarten ausklang. Die Domstadt Passau mit der größten Orgel der Welt sowie eine Erlebnisrundfahrt mit dem Swarovski-Kristallschiff auf der Donau bildeten am nächsten Tag den gelungenen Abschluss für den Jahresausflug der aktiven SHK-Innung.    

                                                           

                                                                                                                                                                   Foto: Christmann

  

 Die Elektro-Innung Zollern-Alb traf sich bei der Firma Theben in Haigerloch zur Neuheitenschulung.

 

Immer wieder eine schöne Veranstaltung - Lehrabschlußfeier am 07. Mai 2011 in Hechingen. Auf den Bild sind Kreishandwerksmeister August Wannenmacher, stv. HGF Rainer Neth und Geschäftsführer Jürgen Greß mit den Kammer- und Innungssiegern.

 

 

Für den außergewöhnlichen Abschluß der Hauptversammlungen 2011 sorgte wieder einmal die Zimmerer-Innung .

 

 

 

Die Damen- und Herrenschneider-Innung Zollern-Alb führte am 13.04.2011  ihre Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Sternen" in Winterlingen-Benzingen durch.

 

 

 

 

 

   Herr Kreishandwerksmeister August Wannenmacher überbrachte

   bei der Lehrabschlussfeier in Kloster Wald am Samstag, den

   19. März 2011 die Grußworte der Kreishandwerkerschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 15.03.2011 fand die Jahreshauptversammlung der Maler- und Lackierer-Innung im Gasthaus Kaiser in Hechingen-Boll statt. Unter anderem standen Ehrungen auf der Tagesordnung.

Das Bild zeigt den stv. Kreishandwerksmeister Ernst Berger, Herrn Obermeister Helmut Dietrich und Herrn GF Jürgen Greß mit den Geehrten.

 

 

 

 

 

Die Fasnet ist vorbei und nächste Woche sind wieder Innungsversammlungen - kommen Sie doch einfach mal zu der Versammlung Ihrer Innung. Sie werden sehen - es lohnt sich. 

 

 

 

    Wir wünschen allen Narren und Nichtnarren 

    "A glückselige Fasnet".

 

     Und passend zur Fasnet  haben wir ein kleines

     Gewinnspiel für Sie:

 

     Zu welcher Narrenzunft gehört das Häs im Bild?

     Wie lautet die genaue Bezeichnung für das Kleidle?

 

     Unter allen richtigen Einsendern verlosen wir einen

     Sachpreis.

 

       ... und wer errät, WER sich unter dem Kleidle "versteckt"

       hat, bekommt einen Sonderpreis.

 

      Einsendeschluss: Aschermittwoch

      Tel.:   0 74 31 - 93 75 0

      Fax:   0 74 31 - 93 75 20

     E-Mail:  gress@khs-zak.de

 

 

 

Am 28.02.2011 feierte der Friseursalon Schneiker, Inh. Ute Bauer, in Haigerloch-Trillfingen sein 50jähriges Bestehen. Herr Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Eisert von der Handwerkskammer Reutlingen gratulierte hierzu und überreichte eine Urkunde der Handwerkskammer. Zu den weiteren Gratulanten gehörten Herr Kreishandwerksmeister August Wannenmacher, der Obermeister der Friseur-Innung Zollern-Alb, Herr Harald Rothfuß und Herr Geschäftsführer Jürgen Greß. 

 

 

Unser Werkstattgespräch mit den Politikern/in unseres Wahlkreises fand am 16.02.2011 in den Werkstatträumen der Firma Lothar Weinmann GmbH, Ladenbau - Innenausbau, in Balingen-Roßwangen statt. Unter großer Beteiligung unserer Handwerker stellten sich die Kandidaten/in der Landtagswahl am 27.03.2011 zur Diskussion. 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Kreishandwerksmeister August Wannenmacher, Günther-Martin Pauli MdL (CDU), Andrea Metzger, Landtagskandidatin (Die Grünen), Dirk Egger, Landtagskandidat (FDP), Hans-Martin Haller, MdL (SPD) und Geschäftsführer Jürgen Greß.

 

 

 

Am 01.02.2011 fand die Jahreshauptversammlung der Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb im Museum in Hechingen statt.Im Anschluss daran ließen die Teilnehmer den Abend bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

 

 

 Der neue Leiter der Agentur für Arbeit, Herr Georg Link, stellt sich in den Räumen der Firma ASW Wannenmacher in Rangendingen Herrn Kreishandwerksmeister August Wannenmacher und Herrn GF Jürgen Greß vor.

(Bild von rechts nach links: Anke Traber, Agentur für Arbeit, Kreishandwerksmeister August Wannenmacher, Georg Link (Agentur für Arbeit) und GF Jürgen Greß.

 

Es geht wieder los !!!

Ein Terminauszug aus der Woche 4

 

Montag      Seminar Mitarbeiterführung ( ausgebucht !!!! )

                     Kassenprüfung der Bäcker-Innung

                     Vorstandssitzung der Bau-Innung

 

 

Dienstag     Kassenprüfung der Kreishandwerkerschaft

                      Vorstandssitzung der Glaser-Innnung

                   

Mittwoch     Kassenprüfungen

                      Betriebsberatung HK

                      Vorstandssitzung der Bäcker-Innung

                      Vorstandssitzung SHK-Innung

 

Donnerstag  3 Kassenprüfungen

                        Vorstandssitzung der Schreiner-Innung

 

Freitag           Die Zimmerer-Innung ist beim Seminar der Fischerwerke 

 

Am 07.12.2010 durften wir im Hohenzollernsaal der Sparkasse Zollernalb in Hechingen 49 Goldene Meisterbriefe überreichen.

 

 

Unsere Handwerker-Reise führte uns vom 16. - 23.11.2010 nach Israel. Auf den Spuren der Bibel zu wandeln war ein unvergessliches Erlebnis. Natürlich stand auch ein Ausflug nach Bethlehem auf unserem Programm.

 

 

 

 

Am 06.09.2010 fand in den Räumen der Volksbank Ebingen eG die Ausstellungseröffnung der Gesellenstücke, die anläßlich der Gesellenprüfung im Schreiner-Handwerk gefertigt wurden, statt. Bis zum 17.09.2010 können die Exponate zu den üblichen Geschäftszeiten in der Volksbank Ebingen eG, Marktstr. 57 in Albstadt-Ebingen besichtigt werden.

 

                                                                                                                                   Quellenhinweis "Foto Horst Schweizer"

 

Ein schöner Obermeister-Ausflug in den Bregenzer Wald mit dem krönenden Abschluss einer Bergmesse am Diedamskopf.

  

 

Das Bild zeigt den Vorstand der Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb bei der Vorstandssitzung im Kloster Wald. 

 

 

Die Sonderführung durch die Klimt-Ausstellung war ein voller Erfolg - und ausgebucht mit 45 Teilnehmer.

Der Landrat zu Besuch beim Handwerk !

 

 

Eine tolle Reise - die Zimmerer in Sizilien - ein paar fehlen auf dem Bild, insgesamt waren es 33 Teilnehmer.

 

 

 

Eine tolle Aktion - die Bäcker-Innung hat die Kinder aus dem Kindergarten Frommern auf die Burg-Hohenzollern eingeladen. Untestützt wurde die Aktion von der Wirtschaftsfördergesellschaft, der Burgverwaltung und der Kreishandwerkerschaft.

 

 

 

Deutschland sucht den Food-Designer - unter diesem Motto war auch unsere Fleischer-Innung 2009 bei einer Aktion in Tübingen dabei - gespendet wurde dabei auch - 1200 Euro gingen an das Elternhaus für krebskranke Kinder.  

 

 

 

Montag         Seminar Datensicherheit bei der Sparkasse Zollernalb

15.03.           Das Seminar zum Thema E-Vergabe war ein voller Erfolg.

                      Über 100 Teilnehmer versammelten sich im HBW-Pavillon in Balingen.

                      Ein weiteres Seminar zum Thema E-Vergabe findet am 12.04.2010 in

                      Sigmaringen statt. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne diie Ausschreibung nochmals zu.

 

 

 

 

02.02.2010

Es ist vollbracht - unsere Jahreshauptversammlung ist gut verlaufen - und die KHS Sigmaringen ist an unserer GmbH beteiligt.

Neu: Fördergesellschaft des Handwerks Zollern-Alb Sigmaringen mbH !!!

   

Vollversammlung der Handwerkskammer Reutlingen - unser Kreishandwerksmeister wurde auf weitere 5 Jahre als Vizepräsident der Handwerkskammer gewählt.

 

  

 

Der neue Vorstand der Volksbank Ebingen mit Herrn Bihler und Herrn  Klink hat sich vorgestellt.

 

 

 

 

 

Der Fraktionsvorsitzende der SPD und unser MDL Haller besuchen heute um 16.00 Uhr unseren KHWM in Rangendingen - anschließend findet eine Diskussion mit Vertretern des Handwerks statt.

 

 

Eine Veranstaltung mit Tradition und Zukunft - der 141. Handwerkerjahrtag in Haigerloch

 

 

Das Werkstattgespräch bei der Firma Geiger war interessant und teilweise lebhaft -

45 Handwerker/innen waren mit dabei - Danke an die Kandidaten/Teilnehmer/Fa. Geiger

 

 

 

Die Schreiner-Innung um August Wannenmacher und GF Jürgen Greß präsentierte 20 Züge beim Landeskinderfest im Rahmen der Aktion "Zug um Zug für Kinderherzen". 

 

 

 

 

Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb , Bleuelwiesen 12/1, 72458 Albstadt  | gress@khs-zak.de , 07431/93750, Fax 07431/937520